Qualifikationsserie Larynxtubus LTS-D geplant

Veröffentlicht am 06.09.2017

Der Multiplikatorenkurs ist als Tageskurs mit 8 Unterrichtseinheiten (UE) konzipiert. Er wird von VBM-Top-Trainern durchgeführt. Der Kurs qualifiziert die Teilnehmer, Anwender in die korrekte Handhabung des LTS-D (entsprechend §4 Abs. 3 MPBetreibV) einzuweisen. Die praktischen Trainings finden in Kleingruppen statt.

 

Inhalte

 

  • Wiederholung Anatomie und Physiologie
  • Gerätekunde LTS-D und Cuffdrucküberwachung
  • Anwendung LTS-D in mehreren Skillstationen
  • Anwendung der Magensonde
  • Anwendungstraining in Fallbeispielen
  • Troubleshooting LTS-D
  • Kursevaluation

 

Nach der Teilnahme werden die Teilnehmer als VBM-Produktspezialist autorisiert, in die sachgerechte Handhabung des LTS-D einzuweisen.

Die Aufnahme in eine Datenbank mit aktuellen Infos und Studien ist geplant.

 

Weitere Details zu den Kursen finden Sie unter:

Multiplikatorenkurs 2-20175264  27. Oktober 2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr, Schwabmünchen und

Multiplikatorenkurs 2-20175273  20. November 2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr in Straubing.

Artikelaktionen

Ihre Bildungsstätte

Bayerisches Rotes Kreuz

Bezirksverband Schwaben

Bildungsstätte

Sparkassenplatz 1

86830 Schwabmünchen

 

Tel.: 0 82 32 - 9 07 80 - 0

 

info@bildungsstaette.brk.de

 

Anfahrt